aktuelle Termine

regelmäßige Proben

im Pfarrsaal in Sichtigvor

Aufgrund des Coronavirus werden die wöchentlichen Chorproben online durchgeführt.

Jeden Donnerstag

  • 20 Uhr  Probe

Proben gemäß Probenplan

andere Termine

---------------------

03./04.10.20 Probenwochenende

---------------------

12.11.20 um 19:00 Uhr Generalprofe für

              Messiah in Heilig-Kreuz-Kirche Belecke

 

13.11.20 um 19:30 Uhr Aufführung

              Messiah in Heilig-Kreuz-Kirche Belecke

 

14.11.20 um 19:30 Uhr Aufführung

              Messiah in Heilig-Kreuz-Kirche Belecke

 

26.03.20

Living Water

 

Eines der Lieder, das wir getrennt und doch gemeinsam an diesem Abend geprobt haben, heißt „Living Water“ und erzählt die Geschichte von der Frau am Jakobsbrunnen, wie sie im 4. Kapitel des Johannesevangelium erzählt wird. „Lebendiges Wasser“ und dieses Lied in Zeiten zu singen, wo Wasser in dieser Pandemiezeit so eine besondere Bedeutung hat: wir waschen uns regelmäßig die Hände mit Seife, ein Vater unser lang (ohne Schummeln und Schnellbeten), die Weihwasserbecken wurden gescheut, entleert aus Angst vor Ansteckung, eigentlich das heilige Wasser. Priester desinfizieren sich vor der Gabenbereitung im Fernsehgottesdienst die Hände. Und es wurde schon an verschiedenen Stellen daran erinnert, dass die Warsteiner während der Legionellenkrise ihre eigenen Erfahrungen mit Wasser gemacht haben, als das Wasser auch nicht lebendig war, sondern indirekt auch Krankheit brachte. In dem Stück „Living Water“ wird diese Bitte der Samariterin immer wiederholt: „Gib mir dies Wasser“. Sie bittet um Wasser: inständig, ängstlich, bettelnd, fast lästig. Aus Not, aus Hoffnung, aus Glauben?

Eine andere Dimension: Viele Menschen auf dieser Welt haben die Möglichkeit nicht, sich die Hände zu waschen, regelmäßig und mit Seife. Sie wohnen viel zu weit weg von Brunnen, geschweige denn von Hauswasserleitungen. Welche Not!

Diese Gedanken schwingen mit, wenn wir dieses Lied singen und proben. Es ist plötzlich mehr geworden als ein reiner Bibeltext, weil es uns existenziell packt. Das Lied „Living Water“ wird auch zur Verkündigung und zur Mahnung in einer ganz besonderen Zeit.

 

Barbara Bögge-Schröder

 

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herbert Hahner, Mixed Voices e.V.